Spass mit Pfeil und Bogen, Bogensport ist ästhetisch, und liegt voll im Trend. Ausserdem gibt er Kraft und fördert die Konzentration. Vor allem macht er Riesenspass, sagen die Aktiven der Bogenfreunde Stockhorn !

Wegen dem Coronavirus muss das Tätigkeits -

 Programm neu angepasst werden !

 

Klubweekend 7. - 9. August

Donaueschingen / De

 

 

Plauschturnier in Reutigen

 

Samstag , 15. August 15.00 Uhr

 

Anmeldung ab sofort per E-Mail an

 

( guggu.b@bluewin.ch )

 

Je mehr kommen desto interessanter sind die Wettkämpfe !!

 

 


Die Bogenfreunde Stockhorn

Bogenschiessen; eine in der Steinzeit erfolgreiche Art zur Nahrungsbeschaffung - im Mittelalter eine verheerende Form der Kriegsführung  - heute eine bereichernde Freizeitmöglichkeit zum Ausgleich und Entschleunigen.

 

Bogenschiessen ist weit mehr als nur ein "Hobby". Es kann meditativ und spirituell ausgeführt werden. Die Konzentration und Wahrnehmung werden beim bewussten Bogenschiessen gefördert. In einer Zeit, wo Hektik und Stress ein steter Begleiter von uns allen ist, wo alles sofort und jetzt geschehen muss, stellt dem das Bogenschiessen eine archaische Form des Seins gegenüber. Es wirkt vertraut, wie das Lagerfeuer in einer kalten Nacht - man nimmt einen Mehrwert heraus.

 

Wir, die Bogenfreunde Stockhorn, sind weder leistungs- noch erwartungsorientiert und gehören keinem Verband an - wir sind frei. Wir zelebrieren das Bogenschiessen und pflegen den kollegialen Umgang.

 

Bei den Bogenfreunden Stockhorn ist der Name Programm: Freunde des Bogenschiessens.

 

Präsident:  Jürg Meier , Allmendstrasse 9 , 3661 Uetendorf.  Tel. 079 / 233 41 27 ( E-Mail jmeier2@bluewin.ch )