Spass mit Pfeil und Bogen, Bogensport ist ästhetisch, und liegt voll im Trend. Ausserdem gibt er Kraft und fördert die Konzentration. Vor allem macht er Riesenspass, sagen die Aktiven der Bogenfreunde Stockhorn !



Ab jetzt jeden Dienstag und Donnerstag  ab   17.00 Uhr

ist Bogentraining auf unserem Trainingsplatz in Reutigen !!      

 

 

 

 

 

Frühlingsschiessen


Gäste:            Patrizia Seidel          234 Pt

 

 

 

 

Schüler:                    Leo.     Seidel                              383 Pt.

Compound:               Hans   Fahrni                              502 Pt.

Langbogen + Recurve Ueli     Erb                                 366 Pt.

                               Jürg    Meier                              327 Pt.

                               Hardy Wasser                           321  Pt.

                               Andy  Schaub                           313  Pt.

                               David. Fahrni                             313  Pt.

 


 

 


 

 


 

 


Die Bogenfreunde Stockhorn

Bogenschiessen; eine in der Steinzeit erfolgreiche Art zur Nahrungsbeschaffung - im Mittelalter eine verheerende Form der Kriegsführung  - heute eine bereichernde Freizeitmöglichkeit zum Ausgleich und Entschleunigen.

 

Bogenschiessen ist weit mehr als nur ein "Hobby". Es kann meditativ und spirituell ausgeführt werden. Die Konzentration und Wahrnehmung werden beim bewussten Bogenschiessen gefördert. In einer Zeit, wo Hektik und Stress ein steter Begleiter von uns allen ist, wo alles sofort und jetzt geschehen muss, stellt dem das Bogenschiessen eine archaische Form des Seins gegenüber. Es wirkt vertraut, wie das Lagerfeuer in einer kalten Nacht - man nimmt einen Mehrwert heraus.

 

Wir, die Bogenfreunde Stockhorn, sind weder leistungs- noch erwartungsorientiert und gehören keinem Verband an - wir sind frei. Wir zelebrieren das Bogenschiessen und pflegen den kollegialen Umgang.

 

Bei den Bogenfreunden Stockhorn ist der Name Programm: Freunde des Bogenschiessens.

 

Präsident :  Adrian Zobrist ;  Lerchenfeldstrasse 17 B ; 3603. Thun

                 Tel: 033 / 335 12 85     079 / 231 66 71.    ( adrian.zobrist@gmx.ch )